Ausbildung

Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d)

für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

In der Ausbildung zur/m Anlagenmechaniker/in SHK (m/w/d) erlernst du in 3 bis 3,5 Jahren die Grundlagen der wasserseitigen Hausinstallation. Dabei geht es um die Verlegung von Frischwasserleitungen (Warm- und Kaltwasser), Abwasserleitungen sowie Heizungsleitungen. Neben der Installation der Rohre, erfährst du auch wie die Auslegung und der Einbau von Heizungs- und Solaranlagen sowie Lüftungsanlagen abläuft. Wir arbeiten sowohl für Neubauprojekte wie auch für Sanierungen (Badsanierung, Heizungssanierung) und in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie für Gewerbeobjekte und Verwaltungen. Wir legen viel Wert auf eine fundierte und qualitativ hochwertige Ausbildung, mit der du dich später in alle Richtungen weiter entwickeln kannst. Unsere Techniker sind alle gut ausgebildet und werden regelmäßig auf den neuesten Stand der Technik gebracht, so dass auch du davon während der Ausbildung profitierst. Neben der praktischen Ausbildung in unserem Betrieb, besuchst du blockweise die Berufsschule. Darüber hinaus nimmst du an überbetrieblichen Lehrgängen der Handwerkskammer teil.

Anforderungen:

  • Lust auf die Ausbildung
  • Interesse an der Technik
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du hast mindestens den Hauptschulabschluss erreicht

Bewerbe dich einfach einfach per Mail an: t.tewes@hamer-sanitaer.de // kontakt@hamer-sanitaer.de oder nutze unser Bewerbungsformular.

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
07.00 – 16.00 Uhr
 
Freitag:
07.00 – 12.45 Uhr
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.